Velophil GmbH

Velophil GmbH Adresse edit

Plz: 10555

Adresse: Alt-Moabit 72, Berlin

Telefon: +49 30 39902116

Website: http://www.velophil.berlin/

Description: Der Laden für individuelle Räder von: VSF-Fahrradmanufaktur, Stevens, Riese und Müller, Brompton, Böttcher, Velotraum, Patria, Tout-Terrain, Norwid, ...

Öffnungszeiten

Sonntag
Geschlossen
Montag
10:00 – 19:00
Dienstag
10:00 – 19:00
Mittwoch
10:00 – 19:00
Donnerstag
10:00 – 20:00
Freitag
10:00 – 19:00
Samstag
10:00 – 16:00

Bewertungen

28.03.2017 Britta Heinemann - 1/5
Ich wurde angemacht , weil ich ein älteres Fahrrad reparieren lassen wollte. Es ist ein Erbstück, zur Info ! Ich hätte bis 200€ in das Fahrrad investiert, weil es gute Komponenten hat. Der Verkäufer wollte mir ein neues Stevens Rad verkaufen , obwohl ich meinte ,dass es ein Erbstück ist. Diese Leute da sind so arrogant und ohne Mitgefühl, einfach erbärmlich. Ich verstehe nicht die Leute , die diesen Laden überhaupt unterstützen. Mein Tipp: einfach mal seinen Horizont erweitern und um die Ecke zum Fahrradladen gehen!!! In der Stromstrasse habe ich dann meinen Lieblingsladen gefunden . Nie wieder velophil...!!!
17.12.2016 St B - 4/5
Gut sortiertes Geschäft. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Nicht jede Hilfe kostete gleich was. Meine Pedale haben sie dennoch nicht abbekommen.
09.09.2016 Sarah G - 1/5
Der Laden selbst hat eine gute Auswahl aber die Frau in der Reparatur wollte mir wegen kaputten Zug eine komplett neue Schaltung montieren und meinte direkt dass das teuer wird und lange dauert. Mein Freund hats jetzt in 15min repariert, Kosten 4€ für den neuen Zug. Gut dass ich 2 Monate auf einen Reparatur Termin hätte warten müssen, sonst hätte ich ihn garnicht gefragt und wäre jetzt deutlich mehr Geld los.
08.10.2016 humpty dumpty - 5/5
Individuelle und kompetente Beratung, was mir empfohlen und verkauft wurde, ist qualitativ hochwertig und kein Schnickschnack. Die Werkstatt liefert solide Arbeit, was man erwarten kann. Allerdings findet sie auch für ungewöhnliche Aufgaben/Probleme eine probate Lösung. Sie haben mein knapp 30 Jahre altes Rad quasi runderneuert.
19.08.2016 Tobias Sievers - 1/5
Finger weg von der Inspektion! Habe viele hundert Euro dort gelassen um dann auf dem Weg von Velophil nach Hause festzustellen, dass sie zwar neue Felge und Speichen am Hinterrad eingebaut, aber den selben alten Mantel wieder aufgezogen haben, weil sie vermutlich das Fabrikat (weiss 28mm) nicht zur Hand hatten – kein Wort dazu, kein Hinweis ... Riss im Mantel + Platten und nach Hause schieben. Danke auch!

Kategorie: Fahrradläden

Lokalität: Berlin

Region: Berlin